Williams Racing erweitert die Zusammenarbeit mit Acronis

Acronis
(Foto: zvg)

Schaffhausen – Der Cyber-Protection-Lösungsanbieter Acronis und das Formel 1-Team Williams Racing erneuern ihre Technologiepartnerschaft. Sie erweitern die Zusammenarbeit und forcieren die Implementierung der preisgekrönten Cyber Protection-Technologie in der gesamten IT-Infrastruktur von Williams Racing.

Im Rahmen der offiziellen Cyber Protection-Partnerschaft setzt Williams Racing weiterhin Acronis Cyber Protect in der gesamten IT-Infrastruktur ein. Die innovative Lösung, die von erstklassigen Profisport-Teams auf der ganzen Welt eingesetzt wird, integriert schnelle und zuverlässige Backups mit KI-gestütztem Malware- und Virenschutz sowie umfassender Endpunktverwaltung – wobei alle Funktionen über eine zentrale Benutzeroberfläche verwaltet werden können. Durch den einzigartigen Cyber Protection-Ansatz wird die Komplexität verringert. Zusätzlich vereinfacht er die Verwaltung und Überwachung der Workloads, Daten, Applikationen und Systeme im gesamten Netzwerk.

„Acronis Cyber Protection deckt alle Bereiche des Workload-Schutzes ab, vereinfacht die Datenverwaltung und verhindert Cyber-Angriffe. Die Umgebung verändert sich permanent. Für uns ist es wichtig, mit einem Technologiepartner zusammenzuarbeiten, dessen erstklassige Technologie unsere modernen täglichen Anforderungen erfüllt. Nur so können wir unseren Wettbewerbsvorteil verteidigen“, sagt Graeme Hackland, Chief Information Officer des Williams Racing-Teams.

Im vergangenen Jahr haben mehr als 15 neue Teams eine Partnerschaft mit Acronis geschlossen. Damit gehören inzwischen mehr als 50 Sportteams zum Acronis #CyberFit Sports Portfolio. San Diego Padres, Washington Football Team, Atlético de Madrid, TOYOTA GAZOO Racing, Roborace, Airspeeder und viele anderen Teams haben sich für Cyber Protection von Acronis entschieden.

„Acronis Technologie stellt sicher, dass die besten Unternehmen und Sportteams der Welt auf die fünf Säulen der Cyber Security bauen können – Verlässlichkeit, Verfügbarkeit, Vertraulichkeit, Authentizität und Sicherheit (kurz: SAPAS). Dieser Ansatz garantiert bestmögliche Cyber Protection für alle Workloads, Daten, Applikation und Systeme, damit die Daten vor Manipulation geschützt werden und tägliche Aktionen einfach und reibungslos möglich sind. Daten spielen in der Formel 1 eine zentrale Rolle. Wir sind stolz darauf, Williams Racing auf ihrem Weg zu begleiten“, betont Jan-Jaap Jager, Chief Operating Officer bei Acronis.

Acronis #TeamUp Programm für Managed Service Provider
Acronis gibt ausserdem bekannt, dass das #CyberFit Sports Programm jetzt auch für Managed Service Provider (MSPs) verfügbar ist. Sie können Acronis Cyber Protection Lösungen jetzt im Namen von Acronis an erstklassige Sportmannschaften bereitstellen und von sportlichen Vorteilen und der Markenpräsenz profitieren.

MSPs können sich mit dem #TeamUp Programm vertraut machen und sich unter hier als offizieller #CyberFit Delivery Partner bewerben. (Acronis/mc/pg)

Weitere Informationen zum Acronis Deployment bei Williams Racing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.