Wisekey-Papiere sollen im Dezember an Nasdaq gehandelt werden

Wisekey-Papiere sollen im Dezember an Nasdaq gehandelt werden
Wisekey CEO Carlos Moreira. (Photo: Wisekey)

Zug – Die Softwarefirma Wisekey strebt weiter an die Nasdaq. Der Verwaltungsrat habe dem Vorschlag, die US-Zertifikate (American Depositary Shares) an der US-Technologiebörse zu kotieren, zugestimmt, teilte die auf Internet-Sicherheit spezialisierte Firma am Montag mit.

Es sollen in diesem Zusammenhang keine neuen Papiere herausgegeben werden, wurde betont. Der Börsengang werde voraussichtlich bis im Dezember abgeschlossen sein. (awp/mc/ps)

Wisekey
Firmeninformationen bei monetas
Aktienkurs bei Google

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.