Zukunftsweisende Plattform für die Anlageberatung

Ulrich Voss

Ulrich Voss, General Manager Central & Eastern Europe von Avaloq.

Vaduz / Zürich – Die Liechtensteinische Landesbank, Avaloq und swissQuant Group bilden eine Partnerschaft zur Entwicklung einer zukunftsweisenden IT-Plattform für die Anlageberatung. Bereits in einem Jahr werden die LLB-Kunden von weiteren innovativen Produkten und individualisierten Beratungsangeboten profitieren. Zudem werden die Prozesse um den Anlegerschutz und um Compliance-Anforderungen automatisiert, Komplexität bei der Beratung abgebaut und Effizienzsteigerungen angestrebt.

Die LLB, das traditionsreichste Finanzinstitut in Liechtenstein, sowie Avaloq, ein international führender Anbieter integrierter Lösungen für Wealth Management, Universal- und Retailbanken, und die auf die Risiko- und Ertragsanalyse spezialisierte swissQuant Group bündeln mit dieser Kooperation ihre Banken-Expertise. Die LLB verfolgt mit dem gemeinsamen Projekt das Ziel, im vierten Quartal 2015 neue Beratungsangebote einzuführen, welche eine hervorragende Kundenbetreuung und Portfolioüberwachung ermöglichen. Ferner werden automatisierte Prozesse die regulatorischen Anforderungen und das Risikomanagement optimal sicherstellen.

LLB-Kunden werden in der Anlageberatung von einem quantitativen Ansatz profitieren und Banking neu erleben. Die Plattform wird die Kundenberater auch bei der Portfolio-Konstruktion unterstützen und Instrumente zur Risikoanalyse und Portfolio-Optimierung enthalten. Das System wird den regulatorischen Anforderungen von MiFID II und FIDLEG entsprechen und den Anlegerschutz äusserst effizient gewährleisten.

Dr. Kurt Mäder, Group Chief Operating Officer der LLB, stellt fest: «Wir haben die Avaloq Banking Suite bei der LLB 2011 eingeführt und seither für verschiedene Innovationsprojekte mit Avaloq zusammengearbeitet. Wir freuen uns, im Markt eine führende Beratungslösung einzuführen.» Dr. Gabriel Brenna, Leiter Private Banking der LLB, ergänzt: «Unsere Kunden werden von einem wegweisenden und einzigartigen Beratungsansatz profitieren – einschliesslich optimierter Investitionsentscheide auf Basis der individuellen Anforderungen und eines State-of-the-art-Portfolio-Monitorings.»

«Der Anlegerschutz ist ein zentrales Element im heutigen Banking, weil MiFID II und FIDLEG für Finanzdienstleister zu den wichtigsten regulatorischen Initiativen in Europa beziehungsweise in der Schweiz gehören. Auf diese Neuerungen antwortet Avaloq mit einem weiteren, klaren Bekenntnis zur Innovation für die Branche», kommentiert Ulrich Voss, General Manager Central & Eastern Europe von Avaloq. «Zusammen mit der LLB und der swissQuant Group werden wir eine Lösung entwickeln, welche die Anlageberater einzigartig unterstützt und den Bankkunden einen exzellenten Service bietet.»

Fabian Freitag, Mitglied der Geschäftsleitung der swissQuant Group, bekräftigt: «Wir freuen uns sehr, mit der LLB und Avaloq zusammenzuarbeiten, um die komplexen Beratungsprozesse im Banking zu optimieren. Die neue Lösung wird nicht nur dazu beitragen, regulatorische Vorgaben einfacher zu handhaben, sondern auch die Lancierung von neuen Produkten und Dienstleistungen massiv erleichtern – sogar über Landesgrenzen hinweg.» (Avaloq/mc/ps)

Liechtensteinische Landesbank AG (LLB)
Die Liechtensteinische Landesbank AG (LLB) ist das traditionsreichste Finanzinstitut im Fürstentum Liechtenstein. Mehrheitsaktionär ist das Land Liechtenstein. Die Aktien sind an der SIX Swiss Exchange kotiert (Symbol: LLB). Die LLB-Gruppe bietet ihren Kunden umfassende Dienstleistungen im Wealth Management an: als Universalbank, im Private Banking, Asset Management sowie bei Fund Services. Mit 886 Mitarbeitenden (in Vollzeitstellen) ist sie in Liechtenstein, der Schweiz, Österreich und in den Vereinigten Arabischen Emiraten (Abu Dhabi und Dubai) präsent. Per 30. Juni 2014 verwaltete die LLB-Gruppe ein Kundenvermögen von CHF 49.1 Mia.

Avaloq Gruppe
Die Avaloq Gruppe ist ein international führender Anbieter integrierter und umfassender Lösungen für Wealth-Management-, Universal- und Retailbanken. Das für seine höchsten Technologiestandards bekannte Unternehmen engagiert sich intensiv für Innovationen und investiert mehr in die Forschung und Entwicklung als jeder andere Anbieter in der Finanzbranche. Dank der bedingungslosen Detailtreue erzielt das Unternehmen eine einzigartige, 100-prozentige Erfolgsquote bei der Implementierung von Bankenlösungen auf der ganzen Welt. Die gesamte Avaloq Banking Suite ist von Grund auf durchgängig gestaltet und bietet Anwendern einmalige Geschäftsvorteile sowie starke technische Performance. Avaloq ist der einzige unabhängige Anbieter im Finanzbereich, der seine eigene Software sowohl entwickelt als auch betreibt. Business-Process- und IT-Outsourcing-Lösungen bietet Avaloq von den eigenen BPO-Zentren in der Schweiz und in Deutschland an. Weitere BPO-Zentren in Luxemburg und Singapur sind im Aufbau. Avaloq beschäftigt mehr als 1’550 hochqualifizierte Bankfachleute und IT-Spezialisten und verfügt über einen Kundenstamm von mehr als 140 Finanzinstituten in über 20 Ländern, darunter Tier-one-Banken in den anspruchsvollsten Finanzzentren der Welt. Das Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz hat Niederlassungen in Berlin, Frankfurt, Genf, Hongkong, Leipzig, London, Lugano, Luxemburg, Paris, Singapur, Sydney und Zürich und betreibt Entwicklungszentren in Zürich und Edinburgh sowie ein Entwicklungssupportzentrum in Manila.

swissQuant Group
Die swissQuant Group entwickelt und implementiert Intelligente Technologien. Weltweit erzielen über 150 Kunden, davon mehrere Fortune 500-Unternehmen, täglich messbaren Nutzen aus swissQuant Software-Systemen und Analyse-Tools. Über 50 engagierte Quant Engineers, Quant Developers, Mathematiker und Physiker entwickeln an vorderster Front leistungsfähige und skalierbare mathematische Methoden und Technologien. Die swissQuant Group hat mehrere umfassende Vermögensverwaltungs-Systeme erfolgreich entwickelt und umgesetzt. Als eines der grössten unabhängigen Quant Teams in Europa ist das Unternehmen bestrebt mit seinen Lösungen langfristig und nachhaltig Wert für seine Kunden zu generieren.
Für klarere Erkenntnisse. Für bessere Entscheide.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.