Aktien Asien: Gewinne zum Wochenauftakt

Aktien Asien: Gewinne zum Wochenauftakt

Tokio / Hongkong / Shanghai – Die wichtigsten Aktienmärkte in Fernost sind mit positiven Vorzeichen in die neue Woche gestartet. Weitere Corona-Lockerungen in vielen Ländern sowie steigende Ölpreise hätten die Anleger zuversichtlich gestimmt, hiess es am Markt. Dabei seien einige negative Nachrichten wie die zunehmenden Spannungen zwischen den USA und China sowie das Abrutschen Japans in die Rezession in den Hintergrund gerückt.

In Tokio schloss der Nikkei-225 rund 0,5 Prozent höher bei 20 133 Punkten. Der CSI 300 mit den 300 wichtigsten Aktien der chinesischen Festlandbörsen gewann zuletzt rund 0,6 Prozent auf 3963 Punkte. Der Hang Seng in Hongkong notierte im späten Handel rund 0,4 Prozent im Plus bei 23 903 Zählern. (awp/mc/ps)

Aktueller Stand Nikkei-225 bei Google

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.