EU-Ausblick: Deutliche Gewinne erwartet

EU-Ausblick: Deutliche Gewinne erwartet

Paris – Gute Vorgaben dürften die wichtigsten europäischen Börsen mit deutlichen Gewinnen in den Handel starten lassen. Gestützt auf einen Schlussspurt an der Wall Street lässt der Future auf den EuroStoxx 50 am Morgen ein Plus von 1,86 Prozent erwarten, nachdem die schwelende Schuldenkrise den Leitindex am Montag erstmals seit März 2009 wieder unter der Marke von 2.000 Punkten hatte schliessen lassen. Den britischen FTSE 100 taxierte Finspreads 1,46 Prozent höher.

In New York hatte ein Bericht der «Financial Times» in der letzten Handelsstunde für Aufwind gesorgt, demzufolge sich Italien in Gesprächen mit chinesischen Investoren über den Ankauf von Staatsanleihen befindet. «Investoren sollten das aber nicht überbewerten», sagten die Experten von Close Brothers Seydler Research in einem Morgenkommentar. Ohne eine grundlegende Lösung für Griechenland sei es unrealistisch, dass zeitnah mehr Zuversicht in den Markt kommt. «Allerdings ist ein kleines Plus besser als ein weiteres Minus.» (awp/mc/pg)

Euronext

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.