EU-Ausblick: Freundlich – Gute Vorgaben

EU-Ausblick: Freundlich – Gute Vorgaben

Paris – Nach guten US-Konjunkturdaten dürften die europäischen Aktienmärkte zum Wochenschluss im Plus eröffnen. In den USA hatte sich die Stimmung der Einkaufsmanager in der Industrie im November stärker als erwartet aufgehellt. Der Future auf den EuroStoxx 50 deutet am Freitag für den Leitindex einen Gewinn von 0,73 Prozent an.

Den britischen FTSE 100 taxierte der Broker Finspreads 0,64 Prozent höher. Der Future auf den Dow Jones Industrial legte seit Börsenschluss in Europa am Vorabend 0,48 Prozent zu.

Die Anleger dürften vor allem auf die US-Arbeitsmarktdaten für November schauen, die am Nachmittag veröffentlicht werden. Mit Spannung wird auch die Regierungserklärung von Bundeskanzlerin Angela Merkel zur Schuldenkrise im Euroraum erwartet.

Im Blick dürften die Anleger vor allem die Autowerte haben, nachdem am Vorabend die US-Absatzzahlen veröffentlicht worden sind. Deutsche Hersteller wie Volkswagen, Daimler und BMW meldeten für November erneut deutlich gestiegene Verkäufe. (awp/mc/ps)

Euronext

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.