EU-Ausblick: Leichter

EU-Ausblick: Leichter

Paris – Die europäischen Aktienmärkte werden am Mittwoch zum Auftakt etwas schwächer erwartet. Der Future auf den EuroStoxx 50 lag zuletzt mit 0,35 Prozent niedriger als zum Schluss am Dienstag. In einem weiter ruhig erwarteten Handel mit dünnen Umsätzen könnten am Vormittag Impulse von den Auktionen italienischer Staatsanleihen ausgehen. Im Handel zwischen den Jahren gilt der Anklang der Auktionen bei den Anlegern als ungewiss.

Auch die Vorgaben sind negativ. Finspreads taxierte den Londoner FTSE 100 mit 0,08 Prozent etwas tiefer als zum Schluss am Freitag. Am Dienstag war die Londoner Börse geschlossen geblieben. Auch der Future auf den Dow Jones Industrial tendierte zuletzt leichter mit 0,36 Prozent tiefer, in Japan hatten schwächere Wirtschaftsdaten die Kurse belastet. (awp/mc/pg)

Euronext

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.