EU-Ausblick: Moderate Erholung erwartet

EU-Ausblick: Moderate Erholung erwartet

Paris – Die europäischen Börsen dürften sich am Mittwoch dank freundlicher Vorgaben etwas von ihrem schwachen Wochenstart erholen. Der Future auf den EuroStoxx 50 stieg um 0,39 Prozent seit dem europäischen Handelsschluss am Vortag, an dem der europäische Leitindex 1,42 Prozent eingebüsst hatte. Den britischen FTSE sah BGC Partners 0,40 Prozent höher. Die Impulse aus Übersee sind positiv: Der Future auf den Dow Jones gewann 0,35 Prozent seit dem europäischen Börsenschluss am Vortag.

Am frühen Nachmittag rückt der Quartalsbericht von JPMorgan die Finanzwerte in den Fokus, danach folgen die ebenfalls stark beachteten US-Einzelhandelsumsätze. In Europa selbst könnten die BP-Aktien einen Blick wert sein. Berichten zufolge erwägt der britische Ölkonzern seine Beteiligung am Gemeinschaftsunternehmen TNK-BP zu verkaufen. (awp/mc/ss)

Euronext

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.