EU-Schluss: ESTX50 legt 0,46% auf 3623,87 Punkte zu

EU-Schluss: ESTX50 legt 0,46% auf 3623,87 Punkte zu

Paris – Die wichtigsten europäischen Börsen haben am Mittwoch weitere Kurgewinne verzeichnet. Der Leitindex der Eurozone, der EuroStoxx 50, schloss den sechsten Handelstag in Folge höher und endete 0,46 Prozent im Plus bei 3623,87 Punkten.

Vor der Abstimmung im griechischen Parlament über neue Spar- und Reformauflagen der internationalen Gläubiger am späten Abend sei aber auch die Vorsicht der Investoren gestiegen, sagte Analyst Jasper Lawler vom Wertpapierhändler CMC Markets UK. Positiv wertete der Experte frische Zahlen aus China, wo sich die Wirtschaft offiziellen Angaben zufolge stabilisiert hatte.

In Paris stieg der französische Leitindex Cac 40 um 0,29 Prozent auf 5047,24 Punkte. Die Börse in Athen blieb geschlossen. An der Euronext-Börse legte der Indexfonds FTSE Athex Large Cap von Lyxor um 0,87 Prozent zu. Ausserhalb der Eurozone schloss der Londoner FTSE-100-Index unverändert bei 6753,75 Punkten. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.