EU-Schluss: Gewinne – Hoffnung auf Hilfe von Notenbanken

EU-Schluss: Gewinne – Hoffnung auf Hilfe von Notenbanken

London – Die Hoffnung auf Konjunkturhilfen der Notenbanken hat Europas Aktienmärkten am Dienstag Gewinne beschert. Beobachtern zufolge spekulieren die Anleger vor allem auf zusätzliche Massnahmen der chinesischen Notenbank. Auch die freundliche Entwicklung an der Wall Street sorgte dafür, dass die Notierungen wieder an ihre Aufwärtsentwicklung vor dem Wochenende anknüpften.

Der EuroStoxx 50 rettete nach zwischenzeitlich deutlicheren Gewinnen ein Plus von 0,17 Prozent auf 3238,35 Punkte ins Ziel. Den gestrigen Rücksetzer machte er damit grösstenteils wieder wett – am Freitag hatte der Leitindex der Eurozone noch auf dem höchsten Stand seit neun Wochen geschlossen.

In Paris behauptete der CAC-40-Index bei 4388,30 Punkten Gewinne von 0,25 Prozent. Der Londoner FTSE 100 ging dank starker Ölwerte und einer Fusion im Versicherungssektor sogar 1,29 Prozent höher bei 6742,10 Punkten aus dem Handel. (awp/mc/upd/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.