Ölpreise weiter auf Erholungskurs

Oil Öl

Singapur – Die Ölpreise haben am Freitag ihren Erholungskurs vom Vortag fortgesetzt. Ein Barrel der Nordseesorte Brent zur November-Lieferung kostete im frühen Handel 104,30 Dollar. Das waren 35 Cent mehr als am Vortag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte WTI (West Texas Intermediate) stieg um 47 Cent auf 82,61 Dollar.

Die jüngsten positiven US-Konjunkturdaten hätten gezeigt, dass es um die grösste Volkswirtschaft der Welt doch nicht so schlecht bestellt sei, wie von vielen befürchtet, hiess es am Markt. Dies habe bei Anlegern für gute Stimmung gesorgt. Sie gingen wieder mehr Risiken ein und griffen bei Anlageklassen wie Rohstoffen zu. (awp/mc/ps)

Opec-Korbpreis

WTI / NYMEX

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.