Adecco übernimmt Belgien-Geschäft der XPE Group

Im Zuge des Verkaufs wechselt Alain Dehaze als Regional Head of Northern Europe in die Geschäftsleitung von Adecco, heisst es weiter. Wie bereits am Donnerstag berichtet, ist Mark De Smedt zum Regionalmanager von Adecco in Belgien und Luxemburg ernannt worden. Humares will mit dem Ertrag ihre Bilanz stärken sowie sich auf das Kerngeschäft in den Bereichen Seefahrt, Technik und Industrie konzentrieren, teilte die Verkäuferin mit. In den beiden veräusserten belgischen Unternehmensbereichen würden rund 100 Mitarbeitern beschäftigt, hiess es weiter.


Adecco schliesst Angebot für USG People nicht aus
Adecco strebt in den Benelux-Staaten eine Topposition an. Ein Übernahmeangebot für die niederländische USG People sei nicht ausgeschlossen, sagte Nordeuropa-Chef Alain Dehaze gegenüber der niederländischen Zeitung «Het Financieele Dagblad» vom 25. September 2009.  Dehaze war einst bei USG People angestellt.


«Wir kommentieren Spekulationen nicht»
Analysten spekulierten deshalb bereits früher über das Interesse von Adecco an USG. Dehaze sagte allerdings gegenüber der Zeitung, seine frühere Verbindung mit USG sei «purer Zufall». Adecco sei in vielen wichtigen Märkten die Nummer eins oder zwei, ausser in den Benelux-Staaten und Japan, so Dehaze weiter. Zu denSpekulationen über einen möglichen Kauf der niederländischen USG People hiess es am Freitag seitens Adecco: «Wir kommentieren Spekulationen nicht.» (awp/mc/ps/14)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.