Änderung in der Schindler-Konzernleitung

Gleichzeitig wird die Zone EMIA aufgelöst und die Bearbeitung der Märkte auf die Zonen Europa-Nord und Süd verteilt. Thomas Oetterli, bisher Geschäftsführer der Schindler Aufzüge AG, wird die Leitung von Europa-Nord und Didier Gaudoux, bisher Vice President Europe South Air Liquide, die Leitung von Europa-Süd übernehmen. Miguel A. Rodriguez, bisher alleiniger Leiter Zone Europa, führt künftig den Bereich «Global Business», zu dem neu die Verantwortung für die Märkte Indien und Gulf gehören wird.


Damit setzt sich die Konzernleitung ab 1. Januar 2010 wie folgt zusammen: Jürgen Tinggren, Vorsitzender der Konzernleitung, Miguel A. Rodriguez, Erich Ammann, Rudolf W. Fischer, Silvio Napoli, Jakob Züger, Thomas Oetterli, Didier Gaudoux. (Schindler/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.