Aer Lingus lehnt Ryanair-Angebot ab

Am Morgen hatte Ryanair bekannt gegeben, bereits 16 Prozent an dem vor wenigen Tagen an die Börse gegangenem Unternehmen zu halten und ein Übernahmeangebot veröffenlicht. (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.