Air France-KLM bestätigt Prognose für 2007

Dies sagte Finanzvorstand Philippe Calavia am Freitag in Paris. Für das Gesamtjahr hatte Air France-KLM zuletzt eine Steigerung des Gewinns vor Steuern und Zinsen (EBIT) und eine Eigenkapitalrendite von sieben Prozent angekündigt. Er bekräftigte grundsätzlich sein Interesse an Akquisitionen. Mit Blick auf die zum Verkauf stehenden Wettbewerber Iberia and Alitalia sagte Calavia, eine Konsolidierung der Branche mache Sinn. Ein Kauf einer der beiden Gesellschaften müsste aber nach den strengen wirtschaftlichen Kriterien von Air France-KLM geschehen. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.