Air France-KLM interessiert sich für polnische LOT

Zuvor war auch der Lufthansa ein Interesse nachgesagt worden, allerdings hatte sie kein Angebot vorgelegt. Die grösste deutsche Fluggesellschaft ist Partner von LOT im Luftfahrtbündnis Star Alliance, während Air France-KLM zum Konkurrenzbündnis Skyteam gehört. Mit dem jüngsten Vorstoss versucht Polen zum zweiten Mal, LOT zu privatisieren. Die Regierung in Warschau hatte vor einem Jahrzehnt einen 25-Prozent-Anteil an die Swissair verkauft, die 2001 Insolvenz anmeldete. Das Swissair-Geschäft wurde zum Grossteil später unter dem Namen Swiss von der Lufthansa übernommen. (awp/mc/ps/14)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.