Aktienfokus: Sonova nach Advanced Bionics-Kauf etwas höher

Die Sonova-Aktie steht um 11.55 Uhr 0,8% höher auf 110,00 CHF, allerdings steigt der Gesamtmarkt (SPI) mit +1,1% noch etwas mehr. Der Preis für die Übernahme sei mit 4,2x Umsatz zwar hoch und die Akquisition werde erst nach zwei Jahren gewinnverdichtend sein, heisst es in einem Kommentar der ZKB. «Trotzdem beurteilen wir die Akquisition strategisch als ein gelungener Schritt». Auch bei Helvea sieht man die Akquisition positiv: «Wir betrachten die Transaktion aus strategischer Sicht als vorteilhaft», so der Kommentar.


ZKB: Synergien «im hohen Masse vorhanden»
Die Synergien der zwei Unternehmen sind laut ZKB «im hohen Masse vorhanden». So könne Advanced Bionics von der Hard- und Software-Plattform von Sonova profitieren. Der Schweizer Hörgerätehersteller ihrerseits könne die Produktepalette optimal ergänzen, ohne dass die Kartellbehörden etwas dagegen haben könnten. Sonova selbst entwickle zurzeit auch ein Mittelohrimplantat DACS und so sei die Ergänzung mit einem Chochlea-Implantat optimal.


Vontobel sieht beträchtliche Risiken
Etwas zurückhaltender beurteilt die Bank Vontobel den Kauf in einem Kommentar: Finanziell betrachtet sei die Übernahme problemlos durchführbar; ob sie denn auch unter strategischen Gesichtspunkten sinnvoll sei, bleibe abzuwarten, heisst es dort. Sie sei eine Methode, um neue Wachstumsquellen zu finden, da eine weitere Konsolidierung der Hörgerätehersteller nicht möglich sei. Auf operativer Ebene stellten Integration und Turnaround von Advanced Bionics aber ein beträchtliches Risiko dar.


Aktie mit «bilderbuchmässigen Uptrend»
Die neuste Übernahme von Advanced Bionics dürfte den Aktienkurs weiter beflügeln. Die Gesellschaft kaufe in der Schwäche Wachstum dazu. Charttechnisch weise die Aktie ausserdem einen «bilderbuchmässigen Uptrend» auf, schreibt Rahn & Bodmer in einem Kommentar. Im Vorfeld der für morgen Dienstag angesagten Halbjahreszahlen von Sonova hat zudem Merrill Lynch das Kursziel für die Aktie auf 120 CHF angehoben und das «Buy»-Rating bestätigt. (awp/mc/ps/16)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.