Aktienfokus Tecan: Nach Drittquartalszahlen stärker

Um 10.25 Uhr kosten Tecan 68,50 CHF, was einem Plus von 2,7% entspricht. Bereits sind im Vergleich zum Tagesdurchschnitt der letzten zwei Monate eine grosse Anzahl Aktien gehandelt. Auch der Gesamtmarkt (SPI) notiert im Plus, und zwar mit 0,14% bei 6`709,81 Stellen.


Ertragsmarge über der 10%-Marke
Überzeugt von den Drittquartalszahlen zeigt sich Patrick Laager von der Bank Vontobel. «Besonders erfreulich ist, dass es dem Management gelungen ist, die Ertragsmarge über der 10%-Marke zu halten», schreibt er. Dies sei angesichts der ausserordentlichen Schwankungen im Bestellungseingang, der verhältnismässig hohen Fixkosten und des Preisdrucks in dieser Industrie als sehr gute Leistung zu bewerten.


Kurspotential von rund 20%
Für die Aktie sieht er ein Kurspotential von rund 20% – Grund genug, um das Rating auf «Sector Outperform» von «Sector Perform» zu heben.


Turnaround nimmt konkrete Formen an
Das Bank Wegelin-Team streicht hervor, dass der Turnaround unter CEO Bachmann konkrete Formen anzunehmen scheine. Dies könnte der Aktie neue Impulse verleihen und damit zu einem Ausbruch aus dem seit Mitte Mai anhaltenden Abwärtstrend führen. Als nächstes Etappenziel sieht das Team in diesem Falle einen Kurs in den tiefen bis mittleren 70ern (CHF).


Trend nach oben
«Der Trend zeigt klar nach oben», heisst es im Kommentar von ZKB-Analystin Sibylle Bischofberger. Schwierigkeiten seien aber noch beim Bereich Diagnostics oder der Region Amerika auszumachen. Die Einstufung belässt sie bei «Marktgewichten». (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.