Alstom-Konsortium erhält Milliardenauftrag aus Algerien

Das Unternehmen werde mit Partnern ein Kraftwerk etwa 400 Kilometer westlich von Algier bauen, bestätigte das algerische Staatsunternehmen Sonelgaz einen Pressebericht am Mittwoch. Der Auftrag habe einen Wert von 1,98 Milliarden US-Dollar. Zum Konsortium gehöre unter anderem die ägyptische Orascom.


Aufträge auch für GE und Iberdrola
Darüber hinaus erhielten der US-Mischkonzern General Electric (GE) und der spanische Energieversorger Iberdrola einen Auftrag im Wert von 2,15 Milliarden US-Dollar für den Bau eines weiteren Kraftwerks 600 Kilometer östlich der algerischen Hauptstadt. Die beiden Kraftwerke sollen laut Sonelgaz Ende 2011 in Betrieb gehen. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.