Amgen im vierten Quartal mit Umsatzplus von 12 Prozent

Der Umsatz verbesserte sich um 12 Prozent auf 3,3 Milliarden Dollar und im Gesamtjahr um 18 Prozent auf 12,4 Milliarden Dollar, teilte Amgen am Donnerstag mit.


Bereinigter Gewinn zwischen 3,55 und 3,70 Dollar je Aktie erwartet
Im laufenden Jahr werde ein Umsatz zwischen 13,9 und 14,4 Milliarden Dollar und ein bereinigter Gewinn zwischen 3,55 und 3,70 Dollar je Aktie erwartet. Im Schlussquartal stieg der Nettogewinn auf 824 Millionen Dollar nach 689 Millionen Dollar im Vorjahr. Der Gewinn je Aktie erhöhte sich auf 66 Cent von 53 Cent im Jahr. Vor Sonderposten lag das EPS bei 75 Cent und traf damit genau die Analystenerwartungen. Im vierten Quartal stieg der bereinigte Gewinn auf 75 Cent je Aktie, während die Analysten ein EPS von 76 Cent erwartet hatten. Das unbereinigte EPS stieg auf 66 Cent nach 53 Cent im Vorjahreszeitraum. (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.