Avaloq ernennt SOFGEN zum Implementationspartner in Singapur

Diese Entscheidung sei ein weiteres klares Bekenntnis von Avaloq zur Unterstützung seiner Kunden im Fernen Osten, teilt das Unternehmen mit.
 
SOFGEN mit 25 Avaloq-zertifizierten Beratern in Asien
Avaloq wird bereits seit über einem Jahr bei Implementationsprojekten in Singapur und Hongkong von SOFGEN unterstützt. Sofgen verfügt über langjährige Erfahrung mit Systemimplementationen in Asien und ist mit 25 Avaloq-zertifizierten Beratern in Singapur, Malaysia und auf den Philippinen vertreten. Erst Ende Februar hatte Avaloq Verträge mit der japanischen Nomura Group unterzeichnet, die das Avaloq Banking System als ihre integrierte Wealth Management Plattform an mehreren Standorten in Südostasien einsetzen wird. Nebst einem Team von über zehn Beratern vor Ort betreibt SOFGEN ein Offshore Avaloq Development Centre in Manila, von wo aus sie schon für mehrere Avaloq-Kunden erfolgreich Entwicklungsleistungen erbracht haben.
 
Weiterer Ausbau der Präsenz in Singapur
«Die Partnerschaft, die mit SOFGEN bereits bestand, ist nun weiter ausgeweitet worden», erklärt Francisco Fernandez, CEO von Avaloq Evolution AG. «Damit bekennt sich Avaloq erneut zum Standort Singapur und wird seine Präsenz dort weiter ausbauen.»
 
Betreuung während der gesamten Lebensdauer der IT-Umgebungen
Andre Israel, COO von SOFGEN, sagt: «Wir haben in der Region erheblich investiert und über 25 zertifizierte Berater vor Ort, die die Avaloq-Kunden während der gesamten Lebensdauer ihrer IT-Umgebungen betreuen können. Dies reicht von der Definition des Anforderungsprofils über die Implementierung und Inbetriebnahme der Lösung bis hin zur ständigen Unterstützung des operativen Betriebs. Die Vor-Ort-Services werden durch das Avaloq Development Centre auf den Philippinen erweitert. Diese Kombination ermöglicht es SOFGEN, Avaloq-Kunden beispiellos niedrige Lebenszykluskosten bieten zu können.»
 
Internationalisierungsstratgie geht weiter
Mit SOFGEN als Implementationspartner in Singapur verfolgt Avaloq seine Internationalisierungsstrategie konsequent weiter. Sie bezieht nun neben den Kunden auch die Partner mit ein. Die Zusammenarbeit mit international tätigen Firmen wie SOFGEN, die unabhängig vom Standort des Kunden Implementationsdienstleistungen erbringen können, stellt die notwendige geographische Flexibilität, lokales Know-how, ein kompetitives Preisniveau sowie enge Kundenbeziehungen sicher. Damit wachst auch die Avaloq Community weiter, heisst es weiter. Diese stelle ein Network of Excellence dar, in dem Avaloq-Kunden und -Implementationspartner gemeinsam auf verschiedenen Ebenen innovative und effiziente Lösungen entwickeln. (Avaloq/mc)






Avaloq; Standard Banking Software
Die Avaloq Gruppe ist Schweizer Marktführer für standardisierte Bankensoftware mit Niederlassungen in Luxemburg und Singapur. Über 35 Banken weltweit vertrauen auf das Avaloq Banking System, das sich konsequent an den Geschäftsprozessen und Anforderungen einer innovativen Bank orientiert. Ob Privat-, Retail- oder Universalbank: Mit Avaloq steigern Banken die Effizienz und erhöhen die Transparenz. Avaloq ist weit mehr als ein Banking System. Die Avaloq Academy stellt sicher, dass alle Projektmitarbeitenden über eine fundierte Ausbildung verfügen, damit sie das Potenzial des Avaloq Banking System ausschöpfen können. In der Avaloq Community tauschen sich über 35’000 Avaloq User, Kunden und Partner zum Thema Avaloq Banking System und Banking Software aus.
 
SOFGEN
Founded in 1998, SOFGEN delivers IT solutions for banks. Focused on private banking and wealth management and with lifecycle expertise from pre to post implementation, the company is the leading independent provider of high-end services for the Avaloq banking platform, with additional services being provided on the Temenos platform. With global reach and with specific products, templates and solutions, SOFGEN is active in the areas of Strategic Consulting and System Selection, Business Process Reengineering and System Implementation as well as Post-Implementation and Ongoing Business Support.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.