Bankbranche erhöht Minimalsalär

Dies teilten die Arbeitgeberorganisation der Banken in der Schweiz, der Schweizerische Bankpersonalverband und der Kaufmännische Verband Schweiz in einem gemeinsamen Communiqué vom Donnerstag mit. Die bisherigen weiteren Minima, welche seit einiger Zeit durch betriebsinterne Lohnmodelle abgelöst wurden, werden aufgehoben.


Alle zwei Jahre Transparenz schaffen
Die Sozialpartner werden sich zudem künftig gemeinsam alle zwei Jahre Transparenz über Salärsysteme und Salärentwicklung in der Bankbranche schaffen, wie es weiter heisst. (awp/mc/ar)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.