Bayer erhält US-Zulassung für neue Verhütungspille Safyral

Bei Frauen, die Safyral einnähmen, erhöhe sich der Folatspiegel. Auf diese Weise solle nach Absetzen der Verhütungspille bei einer kurz darauf folgenden Schwangerschaft das Risiko eines Neuralrohrdefektes verringert werden. Nach der Zulassung der Pille Beyaz im September habe die FDA nun mit Safyral die zweite empfängnisverhütende Pille mit Folatzusatz genehmigt. (awp/mc/ss/07)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.