Börsengang der Banca Generali stösst auf grosses Interesse

Dies schrieb die italienische Nachrichtenagentur Radiocor unter Berufung auf Kreise. Zwischen dem 2. und 10. November werden insgesamt rund 31 Millionen Aktien der Bank für 6,50 Euro bis 8,50 je Stück angeboten. Davon seien 20 Prozent für Privatinvestoren vorgesehen. Insgesamt sollen 28 Prozent des Kapitals an der Börse platziert werden. Inklusive der Mehrzuteilungsoption könnte dieser Anteil auf 32 Prozent steigen. Die Erstnotiz ist für den 15. November vorgesehen. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.