Britische Kaufhauskette Woolworths bestätigt Insolvenz

Das fast 100 Jahre alte Unternehmen, das unabhängig von Woolworth Deutschland ist, hatte Schulden von etwa 385 Millionen Pfund (457 Mio Euro) angehäuft. Der Aktienkurs war im vergangenen Jahr um 90 Prozent eingebrochen. Eine Regierungssprecherin sagte, die Regierung hoffe, dass die Insolvenzverwalter die Warenhäuser verkaufen und Jobs retten könnten. Neben der Einzelhandels-Sparte muss auch die zu Woolworths gehörende DVD-Lieferfirma Entertainment UK Insolvenz anmelden. Die Sparten Bertram Books und 2 Entertain sollen bestehen bleiben. (awp/mc/pg/09)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.