Brüssel billigt Tourismusfusion Thomas Cook und MyTravel

Trotz einer starken Stellung des neuen Verbundes in Grossbritannien und Irland dürfte es dort nicht zu Preiserhöhungen für Pauschalreisen kommen, entschied die EU-Kommission am Freitag in Brüssel nach einer vierwöchigen Wettbewerbsuntersuchung. Thomas Cook, die Nummer Zwei in der europäischen Tourismusbranche nach TUI, will nach früheren Unternehmensangaben mit MyTravel auf einen Jahresumsatz von 12 Milliarden Euro kommen. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.