Cadbury lehnt Kraft-Offerte formell ab

Kraft bietet den Cadbury-Aktionären je Anteilsschein 300 Pence in bar und 0,2589 neue Kraft-Aktien. Der Süsswarenhersteller wird durch die Offerte mit 10,1 Mrd GBP bewertet. Der Cadbury-Board sieht den Wert des eigenen Unternehmens jedoch als höher an. Um dies zu bekräftigen erhöhten die Briten am Montag ihre Ziele für die kommenden vier Jahre.


Ziele erhöht
Demnach will der Konzern seine Umsätze nun um 5% bis 7% jährlich steigern statt wie bisher nur um 4% bis 6%. Die Margen sollen dabei bis 2013 auf 16% bis 18% zulegen. Bislang hatte Cadbury hier einen mittleren Bereich zwischen 10% und 19% in Aussicht gestellt. Die Dividenden will Cadbury ab 2010 prozentual zweistellig steigern. (awp/mc/ps/10)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.