CFT steigert Nettoergebnis leicht auf 85,5 Mio Franken

Dies teilte CFT am Donnerstagmorgen mit. Das konsolidierte Betriebsergebnis belief sich auf 201,8 Mio CHF vor ausserordentlichen Faktoren, und verzeichnet damit eine operative Marge von 13,0%. Die ausserordentlichen Posten bestehen gemäss Mitteilung hauptsächlich aus Kosten in Zusammenhang mit Abschreibungen oder Rückstellungen und anderen einmaligen Aufwendungen.


Dividende unverändert
Nach Berücksichtigung dieser ausserordentlichen Faktoren resultiert ein Betriebsergebnis von 149,4 (150,1) Mio CHF. Die Betriebsmarge belief sich auf 9,6 (10,6%) des Umsatzes. Der Verwaltungsrat schlägt der Generalversammlung die Ausschüttung einer Dividende in der Höhe von unverändert 8,00 (8,00) CHF vor.


Keine Guidance für 2009
Der konsolidierte Umsatz kletterte im vergangenen Geschäftsjahr auf 1’556,1 (1’471,1) Mio CHF, wie der Finanzintermediär bereits Ende Januar mitgeteilt hatte. Das konsolidierte Eigenkapital wird per Ende Jahr mit 340,8 (327,8) Mio CHF ausgewiesen, wobei 285,6 (291,8) Mio CHF auf den Gruppenanteil entfallen. Für das laufende Jahr gab der Broker keine Guidance bekannt. (awp/mc/ps/12)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.