CH-Autoverkäufe legen 2007 um 5,7 Prozent zu

Die Entwicklung sei vor allem auf die positive Entwicklung der Konjunktur und die dadurch verbesserte Konsumentenstimmung zurückzuführen.


Energieeffiziente Autos fördern Wachstum
Vor dem Hintergrund der anhaltenden Klimadebatte habe auch das erweiterte Angebot an sparsamen und energieeffizienten Autos zum Wachstum beigetragen. «Heute gibt es mehr als 1’700 verschiedene Modelle in allen Klassen, die laut Energieetikette den Energieeffizienzkategorien A und B zugeordnet sind», lässt sich Andreas Burgener, Direktor von auto-schweiz, zitieren.


Mehr Dieselfahrzeuge
Erneut zugenommen hat in der Schweiz gemäss Studie auch der Anteil der Dieselfahrzeuge. Von den 284’674 im letzten Jahr neu in Verkehr gesetzten Personenwagen hatten 92’566 oder 32,5 % einen Dieselmotor. Besonders erfreulich sei, dass fast 85% davon mit einem Partikelfilter ausgerüstet waren. (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.