CH-Börse am Nachmittag: SMI steigt nach Fed-Zinssenkung um mehr als 150 Punkte

Gegen 14.30 Uhr notiert der SMI 1,41% oder 103,01 Punkte höher auf 7’390,15. Mit Spannnung wird nun der Handelsstart der US-Börsen erwartet. Die Futures auf die wichtigsten US-Indizes haben sich zwar deutlich erholt, stehen aber nach wie vor im Minus.


Die US-Notenbank (Fed) hat den Zielsatz für Tagesgeld um 0,75 Prozentpunkte auf 3,50% reduziert. Volkswirte hatten mit einem Zinsschritt nach unten zwar gerechnet, allerdings erst für Ende Januar beim nächsten regulären Treffen des geldpolitischen Ausschusses (FOMC), das in der kommenden Woche stattfinden wird. Erst nach der Talfahrt der weltweiten Börsen am Montag waren Stimmen laut geworden, die eine schnelle Reaktion der Fed für möglich hielten. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.