CH-Nachmittag: SMI klettert nach überraschender US-Diskontsatz-Senkung

«Ganz ehrlich, dass hat uns aus den Schuhen gehauen», sagte ein Händler.Obwohl es sich nicht um die Fed-Fund-Rate handle, sondern um den Diskont-Satz, sei dies `eine sehr gute Lösung`, so der Händler: «Damit wahren sie ihr Gesicht, was den Leitzins angeht, tun aber de facto dasselbe – das Marktsignal ist super für das Sentiment». Der Diskont-Satz ist von der Fed um 0,5 Prozentpunkte auf 5,75% gesenkt worden.


Bis um 14.30 Uhr steigt der SMI um 1,59% oder 133,69 Einheiten auf 8`555,97 Punkte. Der 30 Titel umfassende SLI steigt 1,09% auf 1`280,47 Punkte und der breiter gefasste SPI gewinnt 48,40 Zähler oder 0,71% auf 6`898,47 Punkten.


Die grössten Gewinner sind derzeit Finanzwerte wie ZFS (+3,8%), CS (+3,3%), Julius Bär (+3,1%), Swiss Re (+3,0%) oder UBS (+2,8%). Nestlé gewinnen mit 2,7% ebenfalls überdurchschnittlich. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.