Ciba SC übernimmt Übernahme des Servicegeschäfts von Lansmont

Damit verstärke die Ciba-Tochter Pira ihr globales Angebot von Verpackungsprüfungen und schaffe eine Plattform zur Expansion der Services von Pira auf den US-Markt, teilte Ciba am Freitag mit. Ein Verkaufspreis wird nicht genannt. Die neu übernommene Organisation werde als Tochterfirma von Pira International unter dem Namen Pira operieren. Das Apparatebau- und Instrumentengeschäft von Lansmont bleibt im Besitz von Lansmont und ist nicht Bestandteil der Transaktion. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.