Compagnie Bancaire Espírito Santo nimmt Avaloq in Betrieb

Seit letzter Woche arbeitet die Compagnie Bancaire Espírito Santo S.A. (CBESSA), eine in Lausanne angesiedelte Privatbank, mit Avaloq-Standardsoftware. Diese wird von der Bank als Kernbankensystem eingesetzt. José Pedro Caldeira, CEO der CBESSA, zeigt sich erfreut: «Die Einführung des Avaloq Banking System erfolgte planmässig und unter Einhaltung der Budgetvorgaben.» Die Migration auf das Avaloq Banking System war für die Projektteilnehmer eine anspruchsvolle Aufgabe. Francisco Fernandez, CEO der Avaloq, erläutert: «Espírito Santo ist von Anfang an mit drei Mandanten gleichzeitig live gegangen.»


Implementationspartner war die Orbium AG, deren Team erfahrener Avaloq-Spezialisten massgeblich zum Projekterfolg beitrug. Die Avaloq-Modellbank ermöglichte eine frühzeitige Schulung der Endnutzer und unterstützte eine zeitlich effiziente Einführung der Software.





Compagnie Bancaire Espírito Santo S.A.
Die Compagnie Bancaire Espírito Santo ist eine in der Schweiz eingetragene Bank, die auf die Vermögensverwaltung für internationale Privatkunden spezialisiert ist. Das seit 1977 in Lausanne angesiedelte Institut beschäftigt heute 133 Mitarbeitende und gehört zu 100% Espírito Santo Financial Group (ESFG), einem internationalen Finanzdienstleistungs-Unternehmen, das von der gleichnamigen portugiesischen Familie kontrolliert wird. Diese ist seit 1884 im Bankgeschäft tätig. Über ihre Tochtergesellschaften erbringt ESFG in Portugal und im Ausland eine breite Palette von Finanzdienstleistungen. Diese umfassen unter anderem Commercial Banking, Versicherungen, Investment Banking und Asset Management. Am 30. Juni 2006 beliefen sich die konsolidierten Vermögenswerte der Gruppe auf 53.3 Milliarden Euro.


Avaloq
Die Avaloq ist ein unabhängiges Bankensoftware-Unternehmen, das vom Management und den Mitarbeitenden gehalten wird. 280 Informatik- und Business-Spezialisten sind am Sitz in Zürich beschäftigt. Sie entwickelt und vertreibt das Avaloq Banking System, eine modulare, innovative und integrierte Standardsoftware für Finanzdienstleister. Zu den Kunden der Avaloq gehören 25 Universal- und Privatbanken mit zusammen über 14?000 Benutzern. Die Avaloq pflegt zudem die Avaloq Community, ein Netzwerk, in dem neben Kunden und der Avaloq 15 ausgewählte Partnerunternehmen integriert sind. Zurzeit zählen etwa 500 zertifizierte Avaloq-Spezialisten zur Avaloq Community.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.