Cosmo erhält Patent für MMX-Technologie in den USA

In Europa wurde das Patent bereits 2003 erteilt. Cosmo-CEO Mauro Ajani zeigt sich von der Patent-Erteilung erfreut: «Wir sind überzeugt, dass damit ein weiterer Schritt zur Festigung der MMX als führende Technologie zur Behandlung von Magen-Darm-Krankheiten gemacht wird. Damit haben wir eine ideale Ausgangslage, um in weitere Indikationen für den US-Markt vorzustossen», wird er in der Mitteilung zitiert. (awp/mc/ps/12)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.