datango-«News Days 2009»: Road Map für elektronische Lernkonzepte

Die Kombination aus Vorträgen, Schulungen und Diskussionsrunden verbindet Theorie und Praxis.


Informationen aus erster Hand
Die deutsche Zielgruppe ist vom 15.-17. und das internationale Publikum vom 16.-18. September eingeladen, sich über die Vorteile der «datango performance suite» (dps) zu informieren. Das Electronic Performance Support System unterstützt Unternehmen jeglicher Grössenordnung beim Rollout und Einsatz von Enterprise-Software wie SAP & Co. Aus erster Hand erfahren die Teilnehmer von datango-Kunden individuelle Lösungsmodelle. So referiert beispielsweise DB Schenker Railion zum Thema «Kosten- und Risikominderung durch eine Alternative zur herkömmlichen Trainingsumgebung» und SPAR Österreich über «Softwaredokumentation und Schulung mit Hilfe von datango». Ein Vertreter von Vodafone UK spricht über «Customer Data Base System Deployment».


One-to-One-Gespräche, Workshops und Live-Demos
Neben den Anwender-Tipps aus dem Unternehmensalltag profitieren die Besucher von One-to-One-Gesprächen sowie Workshops und Live-Demos. Sie geben Überblick über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten auf nationaler und internationaler Ebene, die Aufbereitung von Lerninhalten, die praktische Navigationshilfe in Echtzeit etc.


Schulungen vermitteln Best Practices
Ergänzt wird das Anwendertreffen durch Intensiv-Schulungen unter dem Motto «Time to Perform». Hier vermittelt datango Autoren und Trainern die erforderlichen Kenntnisse zur Planung und Umsetzung eines Rollout-unterstützenden E-Learning-Projekts. Dabei lernen die Teilnehmer in Theorie und Praxis die Funktionen aus Expertenhand kennen und erfahren, wie sich die Lernprozesse im Unternehmen beschleunigen und optimieren lassen.


Hochkarätige Abendveranstaltungen
Die Agenda wird durch hochkarätige Abendveranstaltungen abgerundet. Anmeldefrist: 31. August 2009. Weitere Infos zum Inhalt und Ablauf erhalten Sie unter: [email protected] oder unter Tel. +49 (0)30-44 35 5-0.


Kurzporträt datango AG
Die 1999 gegründete datango AG mit Sitz in Berlin ist Technologieanbieter im Bereich E-Learning und Electronic Performance Support. Seit 2006 wird das Unternehmen auf seinem Expansionskurs durch Hasso Plattner Ventures und EXTOREL unterstützt. 2007 übernahm datango den Geschäftsbereich Knowledge and Performance Solutions der schwedischen Enlight AB und ist seitdem auch international vertreten. Die datango-Lösungen unterstützen Unternehmen bei der schnellen Einführung und dem reibungslosen Betrieb von Enterprise-Applikationen. Zielsetzung von datango ist es, einen hochklassigen Service und Support für die erfolgreiche Qualifizierung von Mitarbeitern bereitzustellen und damit zum integralen Bestandteil jeder Unternehmensapplikation zu werden. Die Software-Lösungen zeichnen sich dabei durch die Navigationshilfe im Live-System sowie die automatische Erstellung von Dokumentations- und Schulungsunterlagen, Softwaresimulationen und E-Learningwelten im Praxiseinsatz aus. Damit ermöglicht datango eine Steigerung der Nutzerakzeptanz bei gleichzeitiger Reduktion von Fehleingaben und Supportkosten. Der Kundenstamm besteht aus international renommierten Unternehmen wie RWE, e.on, BayerSchering Pharma und UBS. Zu den Partnern gehören erfolgreiche Anbieter wie Siemens IT Solutions and IT Services, CSC und die CREALOGIX AG.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.