DBA mit Norwegen unterzeichnet

Bisher hat die Schweiz mit 14 Staaten ein neues Doppelbesteuerungsabkommen ausgehandelt. Neben den bereits unterzeichneten Abkommen sind dies die USA, Japan, Mexiko, die Niederlande, Polen, Grossbritannien, Österreich, Finnland, Katar und Singapur. Zwölf solche Abkommen müssen unterzeichnet sein, damit die Schweiz von der «grauen Liste» der Steueroasen wegkommt. (awp/mc/pg/28)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.