Der millionste SkodaOctavia


ist in Mladá Boleslav (CZ) vom Band gerollt.Der SkodaOctavia wurde der Öffentlichkeit im September 1996 zum ersten Mal am internationalen Automobilsalon in Paris präsentiert.

Erfolgreiche Zusammenarbeit mit Volkswagen
Der SkodaOctavia war das erste Modell des tschechischen Automobilherstellers, bei welchem die Modul-Strategie des Volkswagen-Konzerns zur Anwendung gelangte. 1999 wurde das erste Skoda-Modell mit Allradantrieb – der SkodaOctavia Combi 4×4 – auf dem Markt eingeführt. Für die Octavia-Modellreihe hat SkodaAuto in Mladá Boleslav ein neues Montagewerk gebaut, das heute zu den modernsten in Europa zählt. Der SkodaOctavia symbolisierte für das Unternehmen SkodaAuto eine grundlegende Wende in Bezug auf Prestige und Image der Marke.

Beliebte Marke in der SchweizAuch in der Schweiz erfreut sich der SkodaOctavia dank einem attraktiven Modellangebot sowie einem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis grosser Beliebtheit.Am diesjährigen Automobilsalon in Genf feiert der neue SkodaOctavia (2. Generation) seine Weltpremiere.

(hfu)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.