Der Reader von Sony kommt in die Schweiz

Das Design ist elegant und mit entsprechendem Zubehör kann dem Reader von Sony ein individueller Touch verliehen werden. Ein besonderer Vorteil ist das offene Format EPUB, welches den Konsumenten nicht an einen Anbieter bindet. Ab 03. April kann der Reader PRS-505 von Sony bei allen Thalia Filialen live erlebt werden. Das 6 Zoll grosse Display basiert auf der EInk Technologie, die das Leseerlebnis von bedrucktem Papier naturgetreu reproduziert. Die Schriftgrössen können auf dem lesefreundlichen E-Ink Display individuell eingestellt werden. Ob zuhause im Wohnzimmer, in den Ferien am Strand oder in der Hängematte im Garten, das Display sorgt auch bei schwierigeren Lichtverhältnissen für ein angenehmes Lesevergnügen. Mit der als Zubehör erhältlichen Leselampe, können auch im Dunkeln problemlos Bücher verschlungen werden. Die Bedienung des Readers ist einfach und intuitiv.


Eine Bibliothek zum Mitnehmen
Vielleser und Literaturinteressierte, die unterwegs und zuhause komfortabel auf ihre Bibliothek zugreifen möchten, werden von der Speicherkapazität für 160 Bücher im integrierten Speicher begeistert sein. Die Berechnung beruht auf einer E-Book Dateigrösse von 1.2 MB, was einem durchschnittlichen Buch ohne Illustrationen entspricht. Der Speicher lässt sich problemlos mit einem MemoryStick? ProDuo oder einer SD Karte auf bis zu 13’000 Bücher erweitern. Aber auch die Akkulaufzeit lässt sich sehen. Eine Batterieladung reicht für 6’800 Seitenumschlägen, was ausreichend wäre um Goethe?s Faust Teil 1 und 2 zwölf Mal zu lesen. Der Reader von Sony unterstützt Text-, Audio- und Foto-Dateien. Um diese verschiedenen Inhalte verwalten zu können, wird die kostenlose Software eBook Library mitgeliefert. Mittels USB Kabel oder Speicherkarte lassen sich die verschiedenen Inhalte ganz einfach auf den Reader überspielen.



Musik zum Lesen oder Lesen mit Musik
Musik hören und lesen wird mit dem Reader von Sony möglich, denn der Reader verfügt über einen Kopfhöreranschluss und unterstützt MP3 und AAC Dateien. Mit dem tragbaren Lesegerät PRS-505 von Sony erfährt der Konsument ein ganz neues Leseerlebnis. Ergänzend zum Buch kann er jetzt das E-Book im Online Buchhandel herunter laden und mit dem Reader PRS-505 lesen. Der Reader von Sony unterstützt E-Books im offenen, nicht proprietären EPUB-Format (mit oder ohne DRM). Der Standard EPUB bietet dem Kunden ein Leseerlebnis in bester Qualität und wurde unter der Führung der IDPF (International Digital Publishing Forum) entwickelt. Bereits heute sind tausende von deutschsprachigen Büchern erhältlich und das Angebot nimmt laufend zu. «Mit dem offenen Standard EPUB profitieren unsere Kunden, denn der Reader erlaubt die grösstmögliche Auswahl an Formaten.», erläutert Marco Di Piazza, Marketing Direktor Sony Schweiz. Der Reader von Sony unterstützt aber auch BBeB, Adobe PDF, Microsoft Word/RTF und TXT.


Reader und E-Book aus einer Hand
«Bücher sind sehr persönlich und deshalb möchten wir dem Kunden bereits am Verkaufspunkt ein emotionales Erlebnis geben. Der Kunde soll den Reader von Sony dort kaufen können, wo er auch seine Bücher kauft ? im ausgesuchten Buchhandel.», erklärt Marco Di Piazza. «Im Angebot von Büchern und dem Reader aus einer Hand kombiniert mit der kompetenten Beratung und der passenden Umgebung, sehen wir das Erfolgspotential.», erklärt Marco Di Piazza. Interessierte Kunden können den Reader in 20 Thalia Filialen ausprobieren und sich von den gemeinsam mit Sony geschulten Thalia Mitarbeiter/innen ausführlich beraten lassen. «Der Konsument kann bei uns das papierähnliche Display und die einfache Bedienung des PRS- 505 live erleben und ausprobieren. In den Thalia-Filialen werden wir unsere Kunden jedoch nicht nur über das Produkt, sondern auch über die spannenden Inhalte und zahlreichen Bestseller informieren, die in unserem Online-Shop unter www.thalia.ch als E-Book erworben werden können», so Pascal Schneebeli, Geschäftsführer Thalia Bücher AG. Alle Interessierten, die sich so früh wie möglich ihren Reader sichern möchten, können bereits seit Anfang dieser Woche das elektronische Lesegerät unter www.thalia.ch , www.stauffacher.ch , www.meissner.ch und www.zap.ch vorbestellen.

(Sony/mc/hfu)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.