Deutsche Bank: Anshu Jain übernimmt alleinige Führung des Investmentbanking

Dieser werde Ende September auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand ausscheiden, wie die Deutsche Bank am Dienstagabend mitteilte. Damit ist Jain für den mit Abstand grössten Bereich des Instituts verantwortlich.


Cohrs leitete bislang die Global-Banking-Sparte, während Jain für den Bereich Sales and Trading verantwortlich war, der unter anderem das Geschäfts mit Staats- und Unternehmensanleihen, Rohstoffen, Aktien, Devisen sowie Zins- und Kreditderivaten einschliesst. Beide zusammen führten die Corporate and Investment Bank, die nun allein in der Hand von Jain liegt. Cohrs wird noch bis Oktober im Vorstand der Deutschen Bank bleiben, um den Übergang zu begleiten. (awp/mc/pg/31)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.