E-Commerce Studie bewertet 100 Schweizer Online-Shops

Die Studie wurde realisiert von Carpathia Consulting GmbH aus Zürich, der unabhängigen Unternehmensberatung für E-Business und E-Commerce sowie interactive friends ag aus Rorschach, die sich als Internet- und Marketingagentur im Bereich der Kundengewinnung über den Kanal Internet spezialisiert hat. Dies geht aus einer gemeinsamen Mitteilung der beiden Unternehmen vom Montag hervor. Die Anforderungen für erfolgreiche Geschäfte im E-Commerce steigen von Jahr zu Jahr. Wer sich nicht regelmässig um seinen Shop kümmert, der verliert unweigerlich an Kundschaft. Vor allem in den letzten Jahren sind die Musskriterien parallel mit den Umsätzen gestiegen.


100 Bewertungskriterien
Die Studie umfasst genau 100 Bewertungskriterien: Von der Marketingpräsenz bei Suchmaschinen und Social-Media Anbietern, Übersichtlichkeit beim Shopeinstieg, Produktepräsentation und -suche, Prozesse und Funktionen wie Produktvergleiche, Layout und Recht bis zum Checkout und angebotenen Zahlungsmittel. Des Weiteren wurden in Zusammenarbeit mit Partnern die Support-Qualität und Mystery Shopping mit effektiven Bestellungen durchgeführt. Insgesamt ist der Schweizer E-Commerce auf gutem Wege, Aufholbedarf gibt es aber bei der Innovationskraft und Trends wie Club- und Live-Shopping oder Social Commerce. Auch gibt es noch zahlreiche Shops, die elementare Fehler aus alten Zeiten ausbügeln müssen, wie zum Beispiel der Einsatz von Frames, die es den Suchmaschinen verunmöglichen, die Inhalte zu indexieren.


Rangliste
Die folgenden 15 Online-Shops überzeugten die Studienleitung am meisten (max. 5 Punkte):


 1. Weltbild.ch, Bücher und digitale Unterhaltung: 4.41
 2. Bol.ch, Bücher und digitale Unterhaltung: 4.28
 3. Exlibris.ch, Bücher und digitale Unterhaltung: 3.98
 4. Kidoh.ch, Kinder, Spielwaren und Körperprodukte: 3.94
 5. Babyjoe.ch, Kinder, Spielwaren und Körperprodukte: 3.92
 6. Books.ch: Bücher und digitale Unterhaltung: 3.90
 7. Digiplace.ch, Bücher und digitale Unterhaltung: 3.88
 8. e-domizil.ch, Events und Reisen: 3.85
 9. Schild.ch, Textilien und Sportartikel: 3.83
10. Laredoute.ch: Textilien und Sportartikel: 3.80
11. Romazini.ch, Weine: 3.79
12. Vacando.ch, Events und Reisen: 3.79
13. Cede.ch, Bücher und digitale Unterhaltung: 3.76
14. Leshop.ch, Haushalt, Kochen und Lebensmittel: 3.75
15. Veloplus.ch, Textilien und Sportartikel: 3.72


Quellen
Die Selektion der in dieser Studie untersuchten 100 Schweizer Onlineshops basiert auf folgenden Quellen:
– HSG Studie zum Schweizer Onlinehandel 20091
– Leader-Panel des E-Commerce Reports der FHNW 2
– Liste der «100 nützlichsten Onlineshops» der Zeitschrift Anthrazit 2009
– Eigene Marktbeobachtungen


Die Onlineshops sind in 10 Kategorien eingeteilt. Es wurde darauf geachtet, dass jede Kategorie in etwa die gleiche Grösse aufweist, was ein zusätzliches Kriterium für den Ein- oder Ausschluss vereinzelter Shops war. (carpathia consulting/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.