eBay setzt auf Compuware APM

eBay setzt auf Compuware APM

John van Siclen, Geschäftsführer von Compuware APM.

Neu-Isenburg – eBay, der weltgrößte Online-Marktplatz, nutzt Performance-Technologie von Compuware. Die eingesetzte Software Compuware APM dynaTrace Deep Transaction Management verbessert die Leistung geschäftskritischer Anwendungen. Das Global Performance Engineering Center von eBay überwacht damit proaktiv die Performance der wichtigsten Business-Systeme in Echtzeit und stellt auf diese Weise sicher, dass Probleme erkannt und behoben werden, noch bevor die Kunden etwas von ihnen mitbekommen.

„Unsere 100 Millionen Nutzer weltweit erwarten, dass sich unsere Dienste effizient ausführen lassen. Daher ist die Performance unserer Infrastruktur, die für kritische Transaktionen wie das Einstellen von Produkten, die Produktauswahl, den Bestellvorgang sowie die Zahlungs- und Versandabwicklung verantwortlich ist, unser entscheidender Erfolgsfaktor“, so Rajshekhar Desai, Group Manager Quality, eBay Managed Marketplaces. „Compuware dynaTrace liefert uns tiefgehende Einblicke bei Performance-Problemen innerhalb unseres Netzwerks und darüber hinaus. Das ermöglicht uns eine schnellere Root-Cause-Analyse und Problemlösung, noch bevor unsere Kunden beeinträchtigt werden.“

Patentierte PurePath Technologie
Die patentierte PurePath Technologie von dynaTrace bietet weitreichendes Transaktionsmanagement und tiefe Einblicke in das Verhalten von Anwendungen unter Last. Dadurch kann eBay Performanceprobleme schnell und punktgenau lokalisieren sowie Anwendungen überwachen, verwalten und optimieren. Das Online-Portal von eBay besteht unter anderem aus einem unter WebSphere betriebenen Java-Frontend und einer Datenbank im Backend. Im Global Engineering Performance Center von eBay in Indien verwaltet dynaTrace geschäftskritische Transaktionen auf der Java-Ebene der Performance-Testing-Umgebung, um die von Problemen betroffenen Transaktionen genau eingrenzen zu können. „Führende Unternehmen wie eBay wissen, dass Application Management ein wichtiger Faktor ist. Bei den rasanten und verteilten Entwicklungszyklen heutzutage werden neuartige Ansätze für das Application Lifecycle Management benötigt, um Umsätze, Kundenbindung und die Markenreputation sicherzustellen“, so John van Siclen, Geschäftsführer von Compuware APM. „Mit der neuen APM-Lösung von Compuware kann eBay die Performance rund um die Uhr in einer nie gesehenen Tiefe proaktiv managen. Dadurch kann eBay die Kundenerfahrung verbessern und den Time-to-Market beschleunigen.“ (CW/mc/hfu)

Compuware Corporation – The Technology Performance Company
Compuware APM® (Application Performance Management) ist die führende Software-Lösung zur Performance-Optimierung von IT-Anwendungen aller Art – egal ob lokal, webbasiert, mobil, gestreamt oder aus der Cloud. Compuware APM deckt als einzige Lösung im Markt die gesamte Anwendungslieferkette einheitlich aus der Endanwenderperspektive ab, beginnend beim internetfähigen Tablet, Smartphone oder Desktop-Rechner über die Cloud bis zum Rechenzentrum. Compuware APM unterstützt Kunden bei der proaktiven Problemlösung und leistet dadurch einen wichtigen Beitrag zu höherer Kundenzufriedenheit, zur schnelleren Einführung neuer Software-Funktionen und zur Kostensenkung beim Management von IT-Anwendungen. Die Grundlage dafür bilden fortschrittliche Analysemöglichkeiten und automatisierte APM-Prozesse.
Mit über 4.000 Kunden weltweit zählt Compuware zu den Marktführern im „Magic Quadrant for Application Performance Monitoring“. Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.