Eine Frau an der Spitze: Alice Stümcke wird neuer CEO der de Sede AG

Hans-Peter Fässler wird auch weiterhin kapitalmässig am Unternehmen beteiligt bleiben. De Sede wiederholt damit sein bewährtes Erfolgsmodell: Die Wahl fiel auf eine Person mit fundiertem Marketing-Hintergrund und Erfahrung in der Unternehmensführung.

Klare Wachstumsziele
Alice Stümcke war lange im Brand Management und als Unternehmensberaterin international tätig, wechselte dann als Geschäftsführerin zu einer Schweizer Aktiengesellschaft der Konsumgüterindustrie, führte diverse Verwaltungsratsmandate und besitzt heute eine renommierte Werbeagentur mit Sitz in Basel. Ihr stellt sich eine spannende unternehmerische Aufgabe mit einem attraktiven Markenportfolio. Die klar im Premium-Segment positionierte Marke de Sede soll mit eigenständigen und innovativen Kollektionen auch weiterhin höchste Qualitätsstandards halten. Vorhandene Märkte werden stärker profiliert, neue Märkte und Marktsegmente geprüft und angesteuert. Ziel ist das Wachstum der gesamten Gruppe, national wie international.

(de Sede/mc/hfu)


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.