Einkaufsleiter-Tagung 2010: Führen und motivieren in kritischen Zeiten

Auf diese und unzählige weitere führungsrelevante Fragen gibt der MBTI (Myers-Briggs-Typenindikator) seit über 50 Jahren weltweit Millionen von Managern Antworten. Gerade in turbulenten Zeiten mit sich rasant ändernden Strukturen und Anforderungsprofilen am Markt und in Unternehmen gewinnt eine klare Einschätzung der eigenen Persönlichkeitsstruktur und Führungspräferenzen zunehmend an zentraler Bedeutung. Die Reflexion der persönlichen Führungsmechanismen und der Bedürfnisse der Mitarbeiter sind die grundlegenden Voraussetzungen, um mit Verunsicherungen, Leistungsschwächen und Demotivationsfaktoren professionell und konstruktiv umzugehen.


Nutzen
Sie reflektieren und entwickeln das eigene Führungsprofil weiter
Sie erweitern Ihre Persönlichkeitskompetenz mit der Einführung wirkungsvoller Methoden und Werkzeuge, die im Einklang mit den Teamzielen und der eigenen Persönlichkeit stehen
Sie erhalten kompakte Hinweise wie diese Kompetenzen effektiv und effizient in die Führungs- und Teamarbeit integriert werden können
Sie optimieren Ihr individuelles Leistungsprofil
Sie verbessern Ihre persönlichen Führungs- und Teamkompetenzen durch Erweiterung der Beratungskompetenz


Referent
Henric Seeboth, LL.M.; Managementberater und -trainer, Jurist


Arbeitsmethoden
Interaktive MBTI-Theorieimpulse im Wechsel mit Gruppenarbeiten und Diskussionen; Einzelarbeit; Gruppenarbeit; Praxissimulationen; Case-Studies.
Vorbereitung: Alle Teilnehmenden müssen im Vorfeld den Online-MBTI-Fragebogen ausfüllen. Erste Hintergrundinformationen zum MBTI können unter www.hrdt.de/coaching.html abgerufen werden.


Teilnehmerzahl
Höchstens 28 Teilnehmende.
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.


Tagungsgebühr
CHF 950.-
Die Tagungsgebühr versteht sich inklusive Übernachtung im Einzelzimmer mit Bad/Dusche, sämtlichen Mahlzeiten, Pausenverpflegungen und Benützung der Hotelinfrastruktur (exkl. MWST auf Verpflegungs- und Infrastrukturleistungen).


Rücktrittsregelung
CHF 500.- Rückerstattung bei Abmeldung bis 1. Januar 2010
Nach 1. Januar 2010 keine Rückerstattung mehr; Stellvertretung zulässig.


Datum
14. und 15. Januar 2010 (Donnerstagabend/Freitag)


Zielgruppe
EinkaufsleiterInnen, EinkäuferInnen mit Führungsverantwortung, Kader aus dem Supply Management.


Tagungsort
Seminar- und Wellnesshotel Stoos
Ringstrasse 10
6433 Stoos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.