Emmi geht Partnerschaft mit US-Käsehersteller ein

Die Distribution und die Vermarktung sollen zusammen mit dem neuen Partner ausgebaut werden. Emmi und das in Wisconsin domizilierte Unternehmen Roth Käse hätten eine entsprechende Absichtserklärung zur Zusammenarbeit in den Bereichen Vermarktung und Verkauf auf dem US-Markt unterzeichnet, heisst es in einer Mitteilung vom Donnerstag.


Zugang zu den bestehenden Distributionskanälen
Laut der Vereinbarung wird sich Emmi mit einem Minderheitsanteil an Roth beteiligen. Emmi erhält mit der Partnerschaft Zugang zu den bestehenden Distributionskanälen von Roth. Der US-Partner profitiere im Gegenzug «vom technischen Know-how und der Innovationskraft» von Emmi.


Umsatz von etwas über 50 Mio USD
Das Unternehmen Roth Käse wurde 1991 gegründet. Die Firma erwirtschaftet mit rund 100 Mitarbeitenden einen Umsatz von etwas über 50 Mio USD. Emmi beschäftigt in der Schweiz, in Europa und in Nordamerika rund 3’000 Mitarbeitende. Seit Dezember 2004 ist Emmi an der Schweizer Börse SWX kotiert. Der Umsatz betrug im Jahr 2004 1,926 Mrd CHF, davon wurden rund 447 Mio CHF im Ausland realisiert. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.