Endesa will E.ON zu Aufstockung von Übernahmeangebot bewegen

Wie die Madrider Zeitung «El País» am Dienstag berichtete, lud Endesa zu diesem Zweck Analysten zu einer Konferenz ein, die unter dem Titel steht «Endesa ist mehr wert – Prognosen 2006 und Ziele 2009».

Hohe Gewinne prognostiziert
Auf dem Treffen werde Endesa für die kommenden Jahre hohe Gewinne prognostizieren und den Aktionären hohe Dividenden in Aussicht stellen. Endesa-Präsident Manuel Pizarro hatte in den vergangenen Monaten immer wieder darauf hingewiesen, dass das Unternehmen mehr wert sei, als im Übernahmekampf bisher geboten worden sei.

E.ON-Offerte: Preis von 34,50 Euro pro Aktie
Der spanische Energiekonzern Gas Natural hatte 22 Milliarden Euro für Endesa offeriert, E.ON 37 Milliarden Euro. Die E.ON-Offerte entspricht einem Preis von 34,50 Euro pro Aktie. An der Madrider Börse wurden die Endesa-Aktien am Dienstag mit etwa 38,00 Euro gehandelt. (awp/mc/ar)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.