EU gibt grünes Licht für Ratifizierung des bilateralen Schengen-/Dublin-Abkommens mit der Schweiz

Die Schweiz hatte das Abkommen bereits im Frühling 2006 ratifiziert. Mit der Zustimmung der 27 EU-Staaten können nun die praktischen Vorbereitungen für die Schengen-Assoziierung offiziell beginnen. Der Bundesrat strebt eine Anbindung auf den 1. November an.


Noch einige Hürden
Vorher sind noch einige Hürden zu nehmen. Notwendig sind rechtliche und praktische Anpassungen, beispielsweise bei kantonalen Gesetzen und Flughäfen. Die Europäische Union wird die Schengentauglichkeit der Schweiz diesen Frühling umfassend prüfen. (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.