Euro bleibt unter 1,40 Dollar

Aus Sicht eines Händlers dürfte es dem Dollar aber schwer fallen, wegen dieser Daten weitere Kursgewinne zu verzeichnen. Aus Sicht der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) bleibt ungeachtet der fortgesetzten Korrektur innerhalb des kurzfristigen Aufwärtstrends das übergeordnete Bild freundlich. Mittelfristig sei eine gut behauptete Tendenz zu erwarten. (awp/mc/ps/07)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.