Euro hält sich nicht über 1,47 Dollar

Das Bild einer konjunkturellen Belebung im dritten Quartal hat sich in den vergangenen Wochen zusehends verfestigt und ist aus Sicht der Helaba damit bereits fest in den Kursen verankert. Uneinheitlich sei jedoch die Einschätzung über den weiteren Konjunkturverlauf. Während die Optimisten auf weiter steigende Früh- und Stimmungsindikatoren sowie bessere harte Daten verwiesen, sei die hohe Verschuldung der privaten und öffentlichen Haushalte für Pessimisten ein Wachstumshindernis. Entscheidend sei jedoch die Reaktion der US-Geldpolitik in den kommenden Monaten und ob die Fed dadurch ihre Glaubwürdigkeit erhalten könne. (awp/mc/ps/05)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.