Euro kaum verändert über 1,31 Dollar

Auch zur Wochenmitte rechnen Marktbeobachter mit einem überwiegend impulslosen Handel. Zudem dürften die Umsätze vor dem Jahreswechsel niedrig bleiben, was allerdings wie am Dienstag deutliche Kursbewegungen auslösen kann. Bei geringen Gesamtumsätzen fallen einzelne Transaktionen stärker ins Gewicht. (awp/mc/ps/02)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.