Euro stabilisiert sich nach Verlusten in Vorwoche bei 1,26 US-Dollar

Ein Dollar war 0,7932 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Freitag vor der Veröffentlichung des US-Arbeitsmarktberichts noch auf 1,2664 (Donnerstag: 1,2721) Dollar festgesetzt.

US-Arbeitsmarkt weiter robust
Der Arbeitsmarkt in den USA bleibt nach Einschätzung von Ökonomen trotz der Wachstumsabschwächung in der grössten Volkswirtschaft der Welt weiter robust. Zu Wochenbeginn ist Devisenhändlern zufolge allerdings angesichts eines Feiertages in den USA mit einem eher ruhigen Handelsverlauf zu rechnen. US-Konjunkturdaten stehen nicht zur Veröffentlichung an. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.